26. Mai 2018:
Autorenlesung

Allan Ballmann liest aus seinem neuen Buch „Tod im Schatten“ dem Nachfolger des erfolgreichen Krimis „Tod im Nichts – Laumanns erster Albtraum“ und nimmt uns wieder mit in die spannende Welt der Kriminalpolizei in Bochum.
Wer das erste Buch noch nicht gelesen hat, bekommt die Chance, es zusammen mit dem Nachfolger an diesem Abend zu erwerben. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Auch Gabriela Grune stammt aus Bochum und liest aus ihrem Buch „Verdammt was heißt denn Borneo?“ in dem sie uns wie auf einer Kreuzfahrt durch die Welt der Namen mitnimmt. Dabei lernen Sie den Namensursprung von Personen und
Dingen kennen, hinter dem sich oftmals eine spannende, fröhliche oder manchmal auch traurige Geschichte verbirgt.

Beide Autoren stehen Ihnen nach den Lesungen selbstverständlich zu einer Signierstunde und für weitere Fragen zur Verfügung.
Auch die Bücher können Sie im Anschluss an die Lesung direkt bei den Autoren erwerben.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Essen und alkoholfreie Getränke sind im Preis inbegriffen.

Beginn: 15:00 Uhr
Preis: 10,00€ p.P.

Jetzt buchen!